BB-Glow-Schulungen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gesunde, gepflegte und optimierte Haut - das ist es, was Kundinnen in Kosmetiksalons wünschen. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Art der Anwendungen grundsätzlich verändert: Die Zeit des üppigen Make-ups ist vorbei, heute setzt man auf sanfte und effektive Behandlungen, die die natürliche Schönheit der Haut fördern und sichtbar machen.

Eine dieser Behandlungen ist das so genannte BB-Glow-Treatment. Es ermöglicht eine schonende Aufhellung der Haut und ein frisches, ebenmäßiges Hautbild - und zwar völlig ohne Make-up.

Das BB-Serum wird mit Hilfe von Nano-Needling, also verschwindend kleinen Nadeln, in die Haut eingearbeitet. Das Ergebnis ist sofort sichtbar: Optimierter und perfektionierter Teint, der dauerhaft bleibt. Die Behandlung empfiehlt sich auch zur Reduzierung von Hautverfärbungen, Sommersprossen, Unebenheiten des Hauttons, Akne oder Sonnenflecken.

Unser Seminar teilt sich in einen theoretischen und praktischen Teil. Sowohl Grundlagenwissen zu möglichen Risiken und Anwendungsmöglichkeiten als auch die fachgerechte praktische Anwendung werden vermittelt. Außerdem erlernen Sie die kosmetische Reinigungsmassage zur Säuberung der Haut und den fachgerechten Umgang mit dem Microneedling-Gerät.

Nehmen Sie an unserer BB-Glow Schulung Teil, um Ihren Kundinnen und Kunden dieses interessante und langanhaltende Skin-Treatment anbieten zu können!

Für die Schulung benötigen Sie 1 Modell für die Anwendung.
Am Ende der Schulung erhalten Sie Ihr Zertifikat

Seminardauer

1 Tag á 4 Stunden

Teilnehmeranzahl

2-3

Kosten

380,00 € zuzügl. gesetzl. MwSt. inkl. Zertifikat

Termine Deutschland 2019


24.6

1.7 | 8.7 | 14.7

1.8 | 3.8 | 8.8 | 13.8

9.9 | 12.9 | 18.9

3.10 | 8.10 | 16.10 | 25.10

1.11 | 8.11 | 15.11

2.12 | 4.12 | 14.12

Termine Österreich 2020

Seminardauer

1 Tag á 3,5 Stunden | 21.2 (Salzburg)


1 Tag á 3,5 Stunden | 20.3 (Wien)

Elegance Beauty Academy - Hyaluron-Pen-Schulungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Zur AnmeldungWeitere Schulungen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.